Aegean
Turkey
on via Tripadvisor.com

Traducere Dezactivați traducerea automată 3023/5000 We spent a few beautiful days at Euphoria Aegean Resort & Spa, located after Izmir in Seferihisar Belediyesi, exactly as soon as it leaves Sigacik (after Teos Marina climbs the slope and then immediately sees the hotel - it is right). What to say, the hotel has 5 stars after their classification, and when it first comes to the reception you will see the huge window overlooking the pool and the sea - and a little mask. We did the appointment quickly, reaching 14:00. Before getting into the room I asked if we could go to the table (being with children) and invited us without any problems. Different from other locations in Turkey, Euphoria Aegean Resort & Spa does not put bracelets on hand, with all tourists at the UAI. At check-in you will be given 2 cards for the room door and 4 towels. Be careful not to miss towels - it costs 10 euros for a towels. Some indications - as you enter the main entrance, take the reception on the left. You can find the Dizzy Bar, open until 24:00, with free drinks (UAI), but also with payment (if you want something more ...). If you go to the right elevators (reception level) and go with them one floor below, you reach: - Rainbow Restaurant, in fact the restaurant where all the tourists are dining, - the area where the cinema is, - the area where it opens on the terrace where the only open bar opens after 18:00 (because the pools close all) - the area where there are shops and the billiard room and bowling (paid) If you go to the left lifts (reception level) and go with them one floor below, you reach: - the areas mentioned above - spa area, hairdresser, doctor (paid) - the beach towels area - Exit to the large swimming pool and the pool bar, near the bar, and the location where ice cream is given free of charge (between certain hours). At the resort you will find a large swimming pool (crowded with a bar), relax pool (in the villas - but not only for the villa owners - with a bar), the children's pool (with a top-floor for them - in the middle) Aegean beach (with bar), entertainment slides, open from 10-12, and after 2 hours. The food is good, diversified, on all tastes. Find everywhere, in the refrigerator racks at each bar - pay water, ayran - at your discretion. They're really not gaudy, the lashes are full all the time. The restaurant has large bottles of flat water on the tables, or you can get yourself from the serving boys. Beer (Ephesus), wine, other beverages are free, of course, also serving non-alcoholic drinks. I got hit during the coup, but the Internet or TV was not interrupted at all. Everything was ok and calm in the nearby towns, but also in the other through which we crossed the border. I recommend you to go to Selcuk at the House of Virgin Mary. If you do (far away) go to Pamukkale, but maybe to Izmir or Cesme. In conclusion - I liked it and I kindly recommend it to others.

on via Reisen.de

Ein imposantes Hotel, zu meinem Reisezeitpunkt im tiefen Dornröschenschlaf. Viele der negativen Bewertungen sind teils nachvollziehbar. Aber alles ist eine Frage der Einstellung und der Erwartungen. Da ich keinerlei Erwartungen an diesen Urlaub -Ich musste einfach mal raus- und an das Hotel -bei dem spektakulären Reisepreis- hatte, konnte mich nichts wirklich enttäuschen. Es war nicht alles in Betrieb, nicht alles gut organisiert, zu wenig Personal, nicht alles gepflegt und sauber. Aber alles war im Rahmen dessen, was ich aus dem Mittelmeerraum kenne und schon weitaus schlimmer erlebt habe. Wir sind ja nicht im Four Seasons am Genfer See, sondern in der Türkei. Das scheinen viele immer zu vergessen. Verständlich wird es noch mehr, wenn man weiss, dass wir in diesem 800-Gäste-Hotel nur knapp 70 Gäste waren. Also: Privat-Pool Privat Strand Privat Restaurant Privat Nightclub Privat Bars - na okay, die wenigen Barkeeper waren ungeschult und gnadenlos überfordert. Aber so trinkt man weniger, was bei der Qualität des inländischen Alkohols eher gut ist. Aber sie haben sich sehr bemüht und taten einem irgendwie leid. Trotz der wenigen Gäste hat das Management versucht, das Hotel gut zu betreiben für uns Paar Gäste. Bewundernswert. Und der traumhafte Ausblick vom Balkon, der Restaurantterrasse beim Essen, eigentlich von jedem Punkt des Hotels aus, war Balsam für meine reizüberflutete Seele. Preis-Leistung unglaublich gut. Alles andere ist eine Frage der Einstellung. Wer Fehler finden will, wird sie überall finden. Wer aber auf das Positive fokussiert, findet ebenso viel, wenn nicht gar weitaus mehr. Ich werde diesen Urlaub jedenfalls aus vielen Gründen nie vergessen und bin dankbar dafür. Wie gesagt: Weniger als 10% Belegung. Daher zu wenig Personal für das große Hotel. Aber dieses war sehr bemüht und immer höflich und freundlich. Roomservice mediteran wie überall. Barservice erbarmungswürdig. Ungeschult und überfordert. Aber immer nett. Man wartet halt ein wenig oder erklärt den Drink den man will. Für uns 70 Gäste war die Speisenauswahl so riesig als wäre das Hotel voll belegt. Die Speisen leicht bis stark türkisch angehaucht, was ich liebe. Böreks frisch ausgebacken, Köfte & Spiesse frisch vom Grill. Unmengen an Salat, Soßen, Dips, Süßkram. Manche bemängeln, dass die Speisen lauwarm waren. Stimmte manchmal. Aber wenn alle Touris, die Deckel der Chafis offen lassen und wegen der wenigen Gäste der Umschlag nicht so häufig ist und die Essenszeit 2 Stunden beträgt, dann ist das nicht vermeidbar. Tischwein und Efes trinkbar. Einheimischer Alkohol macht blind. Nur der Raki ist super und empfehlenswert. Die Cocktails sind grotesk. Aber wenn die Barkeeper mal eine Schulung bekommen haben werden, dann sind die sicher auch okay. All in Getränke und kaltes Wasser immer verfügbar. Keine Beanstandungen. Wir haben uns auf jede Mahlzeit gefreut und teilweise war es echt hervorragend und ein Erlebnis. (Ich betreibe selber Restaurants) Da ich Hotelbeschreibungen der Reiseveranstalter lese, wusste ich, dass das Hotel sehr idyllisch auf einer Art kleinen Halbinsel sehr abgelegen liegt. Und genau das wollte ich. Wunderbar. Spektakulär der Blick auf das gegenüber gelegene Festland. Die kleine vorgelagerte Vogelinsel. Am schönsten aber das kleine Dorf, das ca. 1500m entfernt ist. SIGACIK. Der alte Dorfkern ist so pitoresk, echt und wunderschön. Ein unglaublich entspanntes Café. Man musste dort mehrmals einkehren. Man vergisst Zeit und Raum, wenn man durch die Gassen streift. Der sonntägliche Markt aber ist das Beste. Alle Gassen, voll Essen, Obst, Gemüse, Kunsthandwerk. Alles authentisch und überwiegend von Einheimischen besucht. Geht man dann ich das kleine ranzige Imbisslokal an der Hauptkreuzung des Ortes, in dem nur Einheimische sitzen und dass sich optisch nicht die Bohne um Touristen bemüht, dann bekommt man zu viert für 20 Euro ganz einfache, ursprüngliche fantastische türkische Küche. Mante und Köfte. Zum niederknien. Ich bewundere die Mitarbeiter des Hotels, die harte Zeiten durch machen. Mit etwas Toleranz und dem Reisepreis angepassten Erwartungen und Ansprüchen kann man als Gast Ihnen helfen und eine echt wunderbare Zeit verleben. Hotel, Ort und 3 wunderbare Menschen, die ich dort kennenlernen durfte, haben mich eine so unerwartet gute Zeit haben lassen. Ein wenig Robinson Crusoe Feeling war wohl auch dabei. Alles super geklappt. Keine Beanstandungen.

on via Reisen.de

Kein geschultes Personal. Als ob es Lehrlinge sind. Jeden Tag das gleiche essen. Furchtbar. Sehr unsauber. Personal sehr unfreundlich und nicht geschult in den Aufgaben. Alles Neuland. Hotel und Anlage sehr unsauber. Personal kann nur türkisch sprechen. Kein englisch oder deutsch. Die Zimmer sind sehr unsauber und keine Funktion der Klimaanlage. Essen war jeden tag das gleiche, Animation war sehr schlecht abends. Kellner und Bedienung sehr unfreundlich. Komplett Paket in allem und kurz zusagen, keine 5 Sterne, eher 3 Sterne hotel. Reinste Katastrophe in allem. Sehr sehr unzufrieden mit allem und nicht empfehlenswert.

on via Reisen.de

Das Hotel an sich ist sehr groß, es gibt viele Möglichkeiten etwas zu unternehmen. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick, es war einfach phantastisch. Das Zimmer an sich war auch sehr schön und sauber, es wurde auch jeden Tag geputzt. Da wir die Leistung All Inklusive hatten, konnten wir 24 Stunden uns was zum Trinken holen und bis 2 Uhr nachts was zum Essen. Was wir toll fanden, war dass es Familien mit Kindern dort gut hatten. Man sah ständig dass die Kinder gut unterhalten wurden und die Kinderbetreuung sehr nett war. Alles in einem es war ein toller Urlaub Die Größe des Zimmers war Top, wir hatten zur zweit sehr viel Platz. Schön war die Aussicht auf das Meer. Das zimmer wurde jeden Tag gereinigt und die Minibar täglich nachgefüllt Die Arbeiter im Hotel sind alle sehr nett, leider sprechen nur wenige Deutsch. Der Check-In verlief auch sehr schnell und ohne Probleme. Sie haben fast im ganzen Hotel kostenloses WAN selbst auf dem Zimmer Es gab ein sehr großes Restaurant im Hotel wo man reichlich Essen zur Auswahl hatte. Die Bar unten war 24 Stunden geöffnet wo man sich jederzeit was holen konnte. Nachmittags konnte man unten hinter dem Pool auch was zu essen holen. Da das Hotel direkt am Strand lag hatten wir es nicht weit, leider konnten wir nicht schwimmen im Meer da es sehr viele Seeigel gab. Man konnte sich aber im Hotelmarkt spezielle Schuhe kaufen, die einen guten Schutz bieten. Die Einkaufsmöglichkeiten neben dem Hotel sind sehr gering da es fast keine Geschäfte in der Nähe gibt. Aber man kann sehr günstig in die Stadt fahren wo man gut einkaufen kann. Es gab viele Möglichkeiten Sport zu treiben. Ein Fitness-Studio gab es auch, was sehr modern aussah. Tennis konnte man auch spielen und Dart Das Hotel würden wir sehr empfehlen, es ist ideal für Familien und Pärchen so wie Alleinreisende. Mann konnte sich gut ausruhen und hatte zwischendurch sehr viel Spaß Wir sind vollkommen zufrieden. Die Unterlagen kamen schon 2 Wochen vor Reiseantritt. Transfer alles war einfach toll, der Bus vom Flughafen und zurück hatte sogar eine Klima

on via Hotels.com

merhaba 2 günlük tatilimizde otelin konumu harika biryerde ve güzel bir otel fakat otelde yeterli kadar personel olmadığından çok aksaklıklar var .odalarda merkezi klima sistemi yetersizdi dışardaki sıcak içerde aynıydı dolayısıyla geceleri sıcaktan uyuyamadık.yemekler daha güzel olabilirdi ama çok vasat değildi.eksik personel elinden geleni yapıyordu ama belliki sezona 1-0 eksik girilmiş yine herşey rağmen güzel geçti tşk ederiz tüm ekibe.Verified Hotels.com guest review

on via Hotels.com

Otele girisimiz esnasinda otel musterilerinin isyan cigliklari kulaklarimizi cinnatti diyebilirim Otelde temizlik buyuk problem ne sorarsak yok personel yok mlzeme yok tek guzel olan seyler lobi deki barda beyfendi durusuyla alperen belboy ramazan disini tirnagina katmis her ise yetismeye calisan tonton mutfak sefi ve inanilmaz animasyon ekibimiz oteli goturen sadece bu saydiklarim diger hersey inanilmaz kotu diyebilim ...Verified Hotels.com guest review

on via Reisen.de

Das Hotelgebäude und die Zimmer sind sehr schön, aber der Service ist echt schlecht. Das Personal an der Bar unqualifiziert! Tische werden nicht geputzt, Besteck muss man sich selbst aus der Schublade holen. Der Strand ist felsig und der Gang ins Wasser ohne Schuhe fast unmöglich! Aber die größte Unverschämtheit ist das Animationspersonal! Aufdringlich, unverschämt. Unser Zimmer war sehr schön und sauber. Klimaanlage hat zwar nur geheizt, fand ich aber nicht so schlimm. Grauenhaft! Es gab keinen Service! Vielleicht lag es daran, daß wir in der Vorsaison waren? Die Barkeeper verstanden kein Englisch und schon lange kein deutsch. Wer etwas außer Wasser oder Bier wollte hatte es schwer Leider höchsten 3 Sterne. Wir waren schon öfter in der Türkei und lieben die türkische Küche, aber das dort war ? Außer Felsen nix zu sehen. Echt Schade! Wir haben Gäste gehört die schon öfter in diesem Hotel waren und sehr unzufrieden waren! Tische auf der Terrasse waren voll mit Vogelkot und schmutzigen Gläsern. Einen sauberen Tisch innen zu bekommen war schon Glücksache. Irgendwie fühlte sich niemand dafür zuständig! An der Bar herrschte das Chaos. Die angeblich 24 h offene Bar war manchmal nicht besetzt. Gäste bedienten sich dann selbst! Der Weg zum Strand war nur über viele Treppen zu erreichen. Der Strand war voll mit Müll. Der Badesteg wurde gerade fertiggestellt. Sonnenschirme gab es keine. Die Strandtüchen haben gestunken. Zum Glück waren wir nur eine Woche und haben wegen der Momentanen Situation in der Türkei wenig bezahlt Wir mussten bei unserer Ankunft über 2Stunden warten bis der Bus uns ins Hotel gebracht hat! Den Reiseleiter hat das alles nicht interessiert!

on via Reisen.de

Das Hotel mit dem Ausblick war sehr schön, unbezahlbar! Hotel hat eigenes Kino, Bowlingbahn etc. 2 Sachen die mir gar nicht gefallen haben, deswegen auch nur 3 Sterne: - Klimaanlage war im ganzen Hotel defekt - Personal konnte nur Türkisch. Preis-Leistungsverhältnis vollkommen in Ordnung gewesen. Personal konnte leider nur Türkisch Das Essen war sehr monoton, und das Essen war fast immer Kalt! Das Hotel mit dem Ausblick war sehr schön, unbezahlbar! Hotel hat eigenes Kino, Bowlingbahn etc. 2 Sachen die mir gar nicht gefallen haben, deswegen auch nur 3 Sterne: - Klimaanlage war im ganzen Hotel defekt - Personal konnte nur Türkisch. vom Preis-Leistungsverhältnis vollkommen in Ordnung gewesen.

on via brandmanager.booklogic.net
100% 100%
on via brandmanager.booklogic.net
100% 100%
on via Tripadvisor.com

Since the hotel is built on a large area, the activities are sufficient for short holidays. I can not say the same for the taste and the crowd of the restaurant, although the variety of meals is much. The beach is very good. You need to pay attention to sea chestnuts. The rooms are very comfortable and the great views are great.

on via brandmanager.booklogic.net
100% 100%
on via brandmanager.booklogic.net
100% 100%
on via brandmanager.booklogic.net
25% 100%
on via brandmanager.booklogic.net
100% 100%
on via brandmanager.booklogic.net
37% 100%
on via brandmanager.booklogic.net
50% 100%
on via Hotels.com

Otelde her şey çok güzel. Kendinizi evinizde hissediyorsunuz. İlgi alaka, personelden çok memnun kaldık. Akşam yemeklerinde ana yemek çeşidinin daha fazla olmasını beklerdik, biraz zayıf kalmış. Onun dışında her şey çok mükemmeldi. TeşekkürlerAvis voyageur Hotels.com

on via Tripadvisor.com

Very nice hotel and outstanding value for money. Hotel offered an all inclusive deal which was good value. Quality of the food could be described as adequate but good for the price. Clientele is mainly Turks so not much English spoken. Rooms reasonably modern and public areas very well kept. Hotel was very clean.

on via Tripadvisor.com

No AC working in rooms, not clean, bad food, very bad service and no bed blankets!!!! hard to believe, I know, but unfortunately true. despite of the good location, the stay was a bad experience. The so called heated pools are cold, most of the spa facility is not working, very disappointing. looks like free meals, mean cheap and bad quality, the only thing to have is beer and water.... TV's offer mainly Turkish channels, a sort of ignorance of international tourists............................... It was hard to talk to a receptionist, and when you are luck too, you find ignorance. they just don't care, saying that the resort will close in few days, so who care!!!!!!! I will definitely not return to this resort and will definitely recommend to try other resorts......................................................................................................................... xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx